Sportivationstag 2018

Sportfest24Sportfest6Sportfest9Sportfest6Rund 1200 Teilnehmer aus Schulen in der Region Hannover, im Kreis Hildesheim und im Heidekreis gaben beim Sportivationstag 2018 ihr Bestes bei den Abnahmeprüfungen für das Deutsche Sportabzeichen und das Mehrkampfabzeichen des DLV. Dazu gehörte auch, die Vorgaben mit vereinten Kräften zu meistern.

Da griffen die zahlreichen Helfer aus den Sportvereinen des Stadtsportbundes, der Alice-Salomon Schule, der KGS Pattensen und des Humboldt-Gymnasiums sowie von der Bundeswehr, der Zentralen Polizeidirektion, der Polizeiinspektion Hannover und der Bundespolizei den Kindern schon einmal beim Weitsprung unter die Arme. Oder sie feuerten sie lautstark bei ihren Wettrennen an. Und da zeigten die Nachwuchssportler, dass sie nicht nur zu Fuß, sondern auch mit Rollatoren und im Rollstuhl flott unterwegs sind. Zur guten Stimmung trugen auch die Spielstationen bei, an denen die Sportler ganz ungezwungen herumtollten. Und alle, denen es im Lauf des Tages doch zu warm wurde, kühlten sich in Planschbecken ab, stillten mit Mineralwasser den Durst oder wurden einfach mit Eimern geduscht. Und wir, rund 80 Schülerinnen und Schüler der Selma-Lagerlöf-Schule, waren mit dabei!

Hier ein Filmbeitrag vom Sportivationstag auf SAT1:

https://www.sat1regional.de/sportivationstag-2018-junge-sportler-mit-und-ohne-handicap-geben-alles-in-hannover/

Wir danken unseren Sponsoren