Aegidius-Lauf 2018 - Wir waren dabei

TomundMaysarMarcelAdnanDer Aegidius-Lauf ist ein Spenden-Lauf. Da wird Geld gesammelt für das Aegidius-Haus. Im Aegidius-Haus machen einige Schülerinnen und Schüler manchmal Urlaub. Das Aegidius-Haus braucht Geld. Es soll den Kindern darin gut gehen.
Im Sportunterricht haben wir laufen geübt. Das ist nicht so leicht. Bei einer langen Strecke muss die Kraft bis zum Ende reichen.
Eine kleine Gruppe macht mit. Wir sind Schülerinnen und Schüler aus beiden Schulstandorten: Wettbergen und Empelde.
Samstag den 26. Mai haben wir uns getroffen. Es ist Nachmittag. Die Sonne scheint und es ist richtig heiß. Es sind schon viele Menschen da. 
Erst warten wir. Dann geht es zum Start. Da sind viele Kinder. Einige sind ganz klein. Und einige sind schon groß. Vor dem Start machen wir uns warm. Wir hüpfen und klatschen zu Musik. Dann wird gezählt. Es gibt einen Start-Schuss. Und wir laufen los. 
Einige laufen schnell vor. Andere laufen langsam. Manchmal muss jemand eine Pause machen. Alle schwitzen.
Am Ziel gibt es für jeden einen großen Applaus. Alle sind super gelaufen! Wir sind sehr stolz.
Jeder kriegt eine Urkunde und eine Tasche mit Geschenken.

Wir danken unseren Sponsoren